Chefsessel Test

Chefsessel Test 2020: Die besten Chefsessel im Vergleich

Inhaltsverzeichnis

Um über den gesamten Arbeitstag produktiv und gut gelaunt zu bleiben, darf es an den äußeren Umständen nicht scheitern. Eine bequeme Sitzposition, die das Arbeiten erleichtert und eine gesunde Rückenposition gewährleistet, wird häufig unterschätzt…

… doch es ist kein Zufall, dass Chefs hohen Wert auf einen „Luxus Chefsessel“ legen.

Auch Sie sind es wert, ergonomisch und bequem zu sitzen und dabei Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun.

In diesem Bürostuhlvergleich zeigen wir Ihnen, welche Modelle zu den besten drei auf dem Markt gehören und geben Ihnen wertvolle Tipps für den Kauf.

QUALITÄTSSIEGER : Kijng Chefsessel Kings
Luxusmodell mit Echtleder

Der beste aller Schreibtischstühle im Test. Hoher Komfort, edles Design und viele sinnvolle Extras wie das atmungsaktive Porensystem. Das Material ist echtes Leder und die Polsterung ist schlichtweg bequem. Der Preis ist allerdings recht hoch, wenn auch aufgrund der flüssigen Wippmechanik und der Verarbeitung akzeptabel.

KAUFEMPFEHLUNG : SONGMICS Luxus Bürostuhl
unübertreffbarer Komfort

Das ideale Modell für einen moderaten Preis. Hochwertige Rollen, ein dickes Sitzpolster und verstellbare Lehnen bilden die Grundlage. Das Design komplettiert letztendlich den Chefsessel-Stil. Einziges Problem: Der Sessel knarrt hin und wieder.

PREISSIEGER : Merax Chefsessel
Solide in Sachen Leistung und Preis

Für einen günstigen Preis bekommen Sie einen hochwertigen Schreibtischstuhl mit dynamischen Lehnen und gerundeten Armlehnen. Alle Positionen sind fixierbar und der Aufbau geht kinderleicht vonstatten. Hin und wieder haken aber die Rollen und die Wippmechanik ist nicht allzu flüssig.

Bürostühle Test: Diese Anforderungen müssen erfüllt sein


Ein echter Chefsessel muss in erster Linie einen hohen Komfort geben. Das wird in der Regel über eine angenehme Polsterung (nicht zu dick und nicht zu schmal) gewährleistet. Zudem ist es für einen Chefsessel üblich, dass er mit Armlehnen ausgestattet ist. Diese sollten für den bestmöglichen Komfort genauso wie die Höhe des Stuhls verstellbar sein.

Ebenfalls wichtig ist, dass die Rückenlehne verstellt werden kann und mit einer dynamischen Wippmechanik ausgestattet ist, um die Bewegung, Entspannung und Durchblutung zu erleichtern. Hier gibt es Varianten, wo die Rückenlehne permanent mit einer Federung verstellbar ist oder bei denen Sie manuell eingreifen müssen.

Ein weiterer Faktor ist das Rollensystem, welches auf Ihren Untergrund abgestimmt sein sollte. In der Regel sind Sicherheits-Doppelrollen heute Standard. Diese können auf einem Teppich allerdings schnell blockieren (eine Antistatik-Kunststoffmatte empfiehlt sich hier).

Abgesehen von den bisher genannten Faktoren muss natürlich auch die Optik stimmen. Die Verarbeitung und das Design sollten einen stabilen und hochwertigen Eindruck machen und zu Ihrem Interieur passen.

Denken Sie außerdem daran, dass Sie den Bürostuhl aufbauen müssen. Das Zusammenschrauben sollte leicht verständlich und schnell umsetzbar sein. Daher gehen wir in unserem „Ergonomischer Bürostuhl Test“ auch auf die Aufbaubedingungen ein.

Insgesamt belaufen sich alle wichtigen Aspekte auf folgende:

  • Intelligentes Lehnensystem für ein Höchstmaß an Ergonomie
  • Eingebaute Armlehnen
  • Hochwertige Rollen
  • Bequemes Polster
  • Unterstützung für Lendenbereich
  • Design und Verarbeitung
  • Verstellbare Höhe und Neigung der Lehne
  • Einfacher Aufbau

Wenn Sie Interesse an einem hochwertigen, voll auf Ergonomie und Rückenentlastung spezialisierten Bürostuhl haben, geben wir Ihnen am Ende des Textes eine weitere Empfehlung. 

Schreibtischstuhl Test: Unsere TOP 3 Bürostuhl Empfehlung


Nun kommen wir zu unserer Auswahl. Wir haben die folgenden Modelle im Bürostuhl Vergleich allesamt anhand der wichtigen Kaufaktoren bewertet und dabei zwischen drei Preisklassen differenziert.

Die Kaufempfehlung im Überblick : SONGMICS Luxus Bürostuhl
Unsere Kaufempfehlung liegt im preislichen Mittelfeld und lädt dank des 12 cm dicken und bequemen Sitzpolsters zum sofortigen Hinsetzen ein. Zudem ist der Platz auf dem Sitzkissen groß genug, um die Beine schön auszubreiten. Ein Lendenkissen komplettiert den Komfort rund um den Lendenbereich.

Für den Komfort der oberen Körperhälfte ist dank der klappbaren Kopfstütze und einer zwischen 90° und 135° verstellbaren Rückenlehne gesorgt. Eine neutrale tiefschwarze Optik ist ideal für jedes Büro und verhindert sichtbare Flecken und Verunreinigungen.

Die Rollen sind lastabhängig gebremst, was bedeutet, dass sie automatisch stoppen, wenn zu viel Druck ausgeübt wird. Es handelt sich zudem um Sicherheits-Doppelrollen.

Die Sitzhöhe ist zwischen 47-55 cm verstellbar, während die Gesamthöhe somit zwischen 120-127 cm schwankt. Die Sitzbreite beträgt 50 cm und die Maximalbelastbarkeit liegt bei 150 kg.

Kunden berichten, dass der Komfort schlichtweg TOP ist und dass man ohne Weiteres über längere Zeit darauf sitzen kann. Auch der Aufbau ist dank der Anleitung simpel und schnell erledigt.

Das Lendenkissen kann zudem abgenommen werden, falls man dadurch zu sehr zum Hohlkreuz neigt.

Leider berichten aber auch einige, dass der Stuhl bei Bewegungen knarrt und dass bei längerem Gebrauch Abnutzungserscheinungen auftreten (aufreißende Naht oder bewegliche Armlehnen).

Vorteile

  • Hoher Sitzkomfort
  • Stilvolles und einfaches Design
  • Verstellbare Rücken- und Kopflehne
  • Dickes Sitzpolster
  • Hochwertige Rollen
  • Verstellbare Höhe
  • Einfacher Aufbau

Nachteile

  • Knarrt bei manchen Kunden
  • Abnutzungserscheinungen stellen sich schnell ein

Der Qualitätssieger im Überblick : Kijng Chefsessel Kings
Ein richtig guter Bürostuhl befindet sich preislich in der Regel immer im dreistelligen Bereich – so auch unser Qualitätssieger von Kijng . Es handelt sich um einen alles in allem sehr stilvollen Luxus Chefsessel, der sogar Chromelemente beinhaltet. Für höchsten Komfort sorgt das extra dicke Sitzkissen, auf welchem Sie Ihre Beine auf ganzer Linie entspannen können.

Dem hohen Preis entsprechend wurde auch eine Gasdruckfeder mit Sicherheitsstufe 3 eingebaut. Dank derer genießen Sie eine 5-Stufen-Wippmechanik, die sich fließend an die Bewegungen des Körpers anpasst und trotzdem einen nötigen Widerstand gibt. Haben Sie die perfekte Stellung gefunden, können Sie diese auch fixieren.

Ebenfalls positiv: Feuchtigkeit, die sich durchs Sitzen im Polster absetzen kann, wird über ein Porensystem permanent abtransportiert. Da es sich beim Material um echtes Leder vom Rind handelt, ist das eine enorm wichtige Eigenschaft, um die Geruchsbildung und den Verschleiß zu unterbinden.

Die Maße belaufen sich auf eine Sitzhöhe von 51-58 cm, während die Sitzbreite bei 53 cm liegt. Die Rückenlehne ist 72 cm lang und das Maximalgewicht beträgt 135 kg. Der Hersteller gibt an, dass man mindestens 1,75 groß sein sollte, um möglichst bequem auf diesem Bürostuhl mit Kopfstütze sitzen zu können. Die Armlehnen sind gerundet und an zwei Fixpunkten befestigt, sodass diese nicht ausleiern können.

Insgesamt hat dieses Modell im „Bürostuhl ergonomisch Test“ vor allem aufgrund der intelligenten Verbindung zwischen Kopf- und Rückenlehne gewonnen, welche sensibel auf Bewegungen reagiert und den Druck vom Rücken wegnimmt.

Die Kundenbewertung ist indes 1A! Der Aufbau ist einfach.

Die Rollen laufen problemlos. Es gibt kein Knarren. Ganz abgesehen davon ist der Sessel einfach komfortabel – sowohl zum Arbeiten, als auch zum Gamen.

Vorteile

  • Sehr komfortabel
  • Mit Belüftungssystem
  • Leichter Aufbau
  • Echtes Leder vom Rind
  • Chromelemente
  • Gasdruckfeder Sicherheitsklasse 3
  • Intelligenter Mechanismus für die Rücken- und Kopflehne
  • 5-Stufen Wippsystem
  • In jeder Position fixierbar

Nachteile

  • Teuer
  • Nicht für Personen unter 1,75 Meter

Der Preissieger im Überblick : Merax Chefsessel
Die besten Bürostühle müssen nicht immer exorbitant teuer sein. Unser Preissieger ist zum einen sehr günstig und zum anderen hochqualitativ. Einziges Manko: Es mangelt an Feinheiten und an der Qualität in der Spitze.

Der Stuhl ist um 360° drehbar und mit einem dicken, bequemen Sitz- und Rückenpolster ausgestattet. Eine Lendenwirbelstütze ist ebenfalls dabei und kann je nach Belieben genutzt werden. Das Material ist ein leicht zu reinigendes Kunstleder.

Die Mischung aus einer stufenlosen Wippmechanik, einer leicht geschwungenen Rückenlehne und der Lendenwirbelstütze machen das Modell ergonomisch und ideal für längere Arbeitseinheiten. Die 5 Sicherheits-Doppelrollen sind für Hartböden ausgerichtet.

Die Gesamthöhe beträgt 108-118 cm, während die maximale Belastbarkeit bei 130 kg liegt. Die Sitzfläche beträgt 51x51 cm. Der Stuhl ist dementsprechend auch für große Menschen geeignet.

Kunden berichten außerdem, dass der Aufbau fix und simpel erledigt ist und dass der Sitzkomfort für den Preis überraschend gut ist.

Leider wird häufiger genannt, dass die Rollen alles andere als leichtläufig sind und sehr häufig klemmen.

Auf hochwertigen Böden kann das durchaus zu Kratzern führen. Die Wippfunktion ist in Ordnung, wenn auch nicht so flüssig, wie bei unserer Kaufempfehlung oder unserem Qualitätssieger.

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Leichter Aufbau
  • Hoher Sitzkomfort
  • Für große Menschen geeignet
  • Ergonomische Rückenlehne
  • Armlehnen integriert

Nachteile

  • Rollen haken häufig
  • Wippfunktion nicht sehr flüssig

Orthopädischer Bürostuhl Test: Wichtige Faktoren + bester Bürostuhl


Um möglichst ergonomisch zu sitzen und die bestmögliche Entlastung für Gelenke, Bänder und Muskeln zu erleben, müssen wir einen Schritt tiefer in die Materie eintauchen. Wir klären also, was ein Bürostuhl mitbringen muss, um als „gnadenlos ergonomisch“ zu gelten.

Höhe Dynamik

Ihr Schreibtischstuhl muss sich an Ihre Bewegungen und Positionswechsel anpassen. Auf diese Weise schaffen Sie Entlastung, ohne an beschränkende Grenzen zu stoßen. Lehne, Kopfstütze und Armstützen sollten sowohl flexibel, als auch fixierbar sein.

Lordosenstütze ist wichtig

Weiterhin ist die sogenannte Lordosenstütze essentiell. Es handelt sich dabei um eine Rundung im unteren Rückenlehnen-Bereich, welche Entlastung im Lendenbereich gewährleistet. Diese ist entweder in der Lehne integriert oder als zusätzliches Kissen anzubringen.

Entlastung des Gesäßes (Durchblutungsfördernd)

Beim Sitzen ist Ihr Gesäß statisch, was bei langer Zeit zum Blutstau führen kann. Ein Stau führt gleichzeitig dazu, dass die allgemeine Energie sinkt und man sich schlichtweg nicht wohlfühlt. Eine Sitzfläche, die die Durchblutung durch ihre Dynamik fördert, ist daher wünschenswert.

Der Ergonomischer Bürostuhl im Überblick : Harastuhl Nie (Orange) – der ergonomische Champion
Ist höchste Ergonomie Ihr Ziel, so haben wir mit diesem ergonomischen Drehstuhl eine weitere Alternative für Sie entdeckt. Das Material besteht aus atmungsaktiven Polyestergewebe und die Sitzhöhe liegt bei flexiblen, stufenlos verstellbaren 43-60 cm.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Sitzpolster, welches dank seiner dynamischen Bauweise das Gewicht des ganzen Körpers ideal ausgleicht und dabei für einen optimalen Blutfluss im Gesäß und Becken sorgt.

Zudem ist die Sitzfläche nach vorne und hinten verstellbar, was dem Arbeiten am Schreibtisch zuträglich ist.

Die Lehne ist außerdem mit einer Lordosenstütze versehen, während die Kopflehne flexibel beweglich und zugleich fixierbar ist.

Insbesondere Kunden mit Rückenproblemen (Bandscheiben, Leiste, Gesäßmuskel usw.) profitieren von diesem Modell. Es entlastet an allen möglichen Stellen und begünstigt ein aktives Sitzen.

Zudem berichten Kunden, dass sich die Kopfschmerzen durch langes Sitzen deutlich reduziert haben – das wird wohl an dem verbesserten Blutfluss liegen.

Der Preis ist allerdings recht teuer und vom Design her erinnert das Modell nicht gerade an einen Chefsessel. Unterm Strich gilt dieses Modell aber als „bester Schreibstischstuhl“ für einen ergonomischen Sitz.

Vorteile

  • Hohe Dynamik
  • Atmungsaktiv
  • Dynamisches Sitzpolter
  • Lehnen mit Lordosenstütze
  • Verstellbare Sitzfläche und Kopflehne
  • Alle Verstellungen fixierbar
  • Für große Menschen geeignet (bis zu 1,95 Meter)

Nachteile

  • Sehr mechanisch wirkendes Design (nicht sehr elegant)
  • Sehr teuer

Bürodrehstuhl Test: Fazit


Das war nun unser Drehstuhl Test mit Fokus auf ergonomische und bequeme Chefsessel, die sich zum Arbeiten, wie auch zum Gamen hervorragend eignen. Zudem haben wir Ihnen einige Tipps zum Kauf gegeben, an denen Sie sich orientieren können.

Insgesamt muss die Lehne ergonomisch ausgerichtet sein und es sollte sich um eine hohe Verarbeitungsqualität handeln. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Chefsessel Test behilflich sein konnten.