• Familienerholung

    Die Stiftung FamilienSinn ermöglicht Familien, die eine gemeinsame Erholung, Bildungserlebnis oder Freizeitangebot aus eigenen Mitteln nicht bestreiten können, eine gemeinsame Ferienzeit. Gefördert werden insbesondere kinderreiche Familien und Familien, in denen behinderte Menschen leben. Bei der Förderung werden die Regelungen des Sozialgesetzbuches herangezogen.

    Die Erholungsmaßnahme muss in einer öffentlich geförderten Familienstätte oder in einer sonstigen familiengerechten Einrichtung in Thüringen stattfinden.

    Die Förderung dient dazu, den Zusammenhalt der Familie und der Bindung zwischen den Familienmitgliedern durch eine gemeinsame Ferienzeit, Bildungserfahrung oder Freizeiterlebnis zu vertiefen.

    Familienferien in der Rothleimmühle im Sommer 2015

    Premiere in der Rothleimmühle: Familienferien mit Spaß und jeder Menge Action gibt es seit Sonntagabend für 36 Teilnehmer der ersten Familienfreizeit. Die Familien reisten aus ganz Thüringen in das Jugendgästehaus. Das Aktivprojekt Mobilé und das Team der Herberge haben für ihre Gäste ein spannendes Familienferienprogramm zusammengestellt.
    Spielaktionen mit viel Bewegung, Klettern, Wandern, ein Grillfest sowie Kreativaktionen wechseln sich ab. Noch bis Freitag erkunden Klein und Groß gemeinsam den Südharz mit professioneller Unterstützung. Durch teamfördernde Aktivitäten soll das gemeinsame Erleben gefördert werden. Entspannende Abendaktionen runden das Tagesprogramm ab. Bereits nach zwei Tagen ist die Begeisterung groß. Frau Bardt aus Heringen ist froh dabei zu sein: „ Ein abwechslungsreiches Programm – die Kinder sind glücklich!“
    Gefördert wird die Familienfreizeit durch die Stiftung Familiensinn Thüringen.
    Die Familienfreizeit in den Sommerferien wird in diesem Jahr zum ersten Mal angeboten. Eine Neuauflage im Sommer 2016 soll folgen. Text und Foto: C. Witzel.

    Geförderter Familienurlaub 2016

    Die Familien melden sich direkt bei der gewünschten Thüringer Ferienstätte an und legen dort den entsprechenden Bescheid über die Leistungen nach SGB II, SGB XII, Wohngeldgesetz oder nach § 6a des Bundeskindergeldgesetzes (Kindergeldzuschlag) oder eine Einschätzung des zuständigen Jugendamtes über den Förderbedarf für Familien in besonders schwierigen Lebenssituationen vor. Die Ferienstätte prüft die Vorlage des entsprechenden Nachweises. Die Nachweise selbst werden den Familien sofort wieder ausgehändigt.

    Allgemeine Voraussetzungen für einen geförderten Urlaub / Einkommensgrenzen

    Familien mit Hauptwohnsitz in Thüringen, die Leistungen nach SGB II, SGB XII, Wohngeldgesetz oder nach § 6a des Bundeskindergeldgesetzes (Kindergeldzuschlag) bzw. vergleichbaren Leistungen beziehen oder eine Einschätzung des zuständigen Jugendamtes über den Förderbedarf für Familien in besonders schwierigen Lebenssituationen vorweisen, können Urlaub in fünf Thüringer Familienferienstätten und anderen familiengerechten Einrichtungen in Thüringen verbringen.

    Urlaubsdauer:

    Min. 2 Tage max. 7 bzw. 12 Tage (je nach Angebot der Ferienstätte)
    Die Erholungsangebote enthalten Übernachtung mit Vollverpflegung sowie Programme mit Ausflügen, Kinderbetreuung und und und.
    Die Anmeldung erfolgt direkt bei den Familienferienstätten

    KOSTEN 2016:

    Die Familien haben lediglich den Verpflegungsanteil im Rahmen des Regelbedarfs nach SGBII in Form eines Teilnehmerbeitrages

    4,30 EUR pro Tag für Erwachsene,
    3,60 EUR pro Tag für Jugendliche,
    3,20 EUR pro Tag für Kinder von 6 bis 13 Jahren und
    2,80 EUR pro Tag für Kinder unter 6 Jahren

    und die Fahrtkosten zu tragen.

    Aktueller Flyer

    Familienferienstätten und sonstige familiengerechte Einrichtungen

    Nach oben

  • Aktuelle Erholungsangebote

    Burg Bodenstein

    25.11.-27.11.2016 Adventswochenende
    02.12.-04.12.2016 musikalisches Adventswochenende

    Haus Eichhof, Winterstein

    15.10.-20.10.2016 Wanderfreizeit (bereits voll)

    Haus am Seimberg, Brotterode

    02.12.-04.12.2016 Zeit der Heimlichkeiten

     

    Familienferienstätte Eichsfeld, Uder

    Hier sind noch Plätze frei:
    04.11. bis 06.11.2016 Kreatives Familienwochenende "Mach Neu aus Alt - Upcycling für jedermann"

    25.11. bis 27.11.2016 Familien-Advent-Wochenende "Macht die Türen auf" (bereits voll)

    27.12. bis 01.01.2017 Silvesterfreizeit (bereits voll)