• Familienbildung

    Einzelantrag Familienbildung

    Ein Einzelantrag wird gestellt, wenn ein Träger Mittel für eine oder mehrere (weniger als 10) Familienbildungsmaßnahmen beantragen möchte. Für jede Maßnahme wird eine eigene Kosten- und Finanzierungsübersicht erstellt. Die Konzeptvorgaben sind zu beachten.

    Antragsfrist für 2017 bis 30.11.2016

    Einzelantrag

    Konzeptvorgaben Familienbildung

     

    Bietet der Träger im Kalenderjahr mehr als 10 Maßnahmen an, so kann ein Sammelantrag gestellt werden. Die Kosten aller Maßnahmen werden in einer Kosten- und Finanzierungsübersicht zusammengefasst. In diesem Fall muss die Anlage 2 ausgefüllt werden. Die Konzeptvorgaben sind zu beachten.

    Antragsfrist für 2017 bis 30.11.2016

    Sammelantrag

    Anlage 2 zum Sammelantrag

    Konzeptvorgaben Familienbildung 

    Familienzentren

    Antragsfrist für 2017 bis 30.11.2016

    Antrag

    Familienferienstätten

    Förderung einer sozialpädagogischen Fachkraft (SPFK)

    Antragsfrist für 2017 bis 30.11.2016

    Antrag

    Förderung Familienerholung

    Öffentlich geförderte thüringer Familienferienstätten und sonstige familiengerechte Einrichtungen in Thüringen können einen Antrag auf Förderung von Familienerholungs-, Familienfreizeit-, Famileinbegegnungs- und -bildungsangeboten für Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf bei der Stiftung FamilienSinn stellen.

    Antragsfrist: bis zwei Monate vor Vorhabenbeginn

    Hinweisblatt zum Antrag

    Antragsformular

    Konzeptvorgaben Familienerholung 

    ThürFamFöSiGDVO

    Familienverbände

    Antragsfrist für 2017 bis 30.11.2016

    Antrag

    Projekte

    Antragsfrist für 2017 bis 30.11.2016

    Antrag

    Investive Förderung

    Antragsfrist für 2017 bis 31.10.2016


    Antrag

  • Aktuelles

    Ute Birckner ist neue Vorsitzende des AKF Thüringen e.V.[mehr]

    Family-Club - Familienzentrum des DFV[mehr]